26.05.2017 - UMFELD

Neues Führungsteam für die U23

Zwei Spiele stehen für unsere U23 in der laufenden Bezirksliga-Saison noch aus, in denen es darum geht, den zweiten Tabellenplatz zu sicher, der für die Relegation zur Landesliga berechtigen würde.

Bereits jetzt haben die Spatzen die Weichen für die nächste Saison gestellt und mit Harry Plail einen Fachmann als Cheftrainer für die zweite Mannschaft verpflichtet.
Er übernimmt ab der neuen Saison für Roland Regenbogen, der den Verein verlassen wird.
Der 54-jährige Plail begann seine Trainerkarriere 1984 bei den Aktiven des TV Wiblingen. Anschließend folgten mehrere Stationen im Aktiven- als auch im Jugendbereich. Unter anderem gelang ihm mit der B-Jugend des TSV Neu-Ulm 2012 der Aufstieg in die Oberliga.
Zuletzt trainierte Harry Plail die Aktive Mannschaft des SV Gerlenhofen in der Kreisliga A.

Zusätzlich konnte mit Matthias Fakler ein Spielleiter für die U23 gewonnen werden.   
Er war zuletzt Co-Trainer der U19 des SSV Ulm 1846 Fußball und wird sich ab der neuen Saison um die U23 kümmern. Seine Aufgabe sieht Fakler vor allem darin, Sportvorstand Anton Gugelfuß zu entlasten und organisatorisch die U23 zu leiten. Er hat bereits in den vergangenen Wochen dazu beigetragen, eine schlagkräftige Mannschaft für die neue Saison aufzubauen.

Der SSV Ulm 1846 Fußball wünscht den beiden viel Erfolg mit der zweiten Mannschaft und hofft darauf, dass die U23 für junge talentierte Spieler ein Sprungbrett zur Regionalliga-Mannschaft bleibt.

Kurztabelle

14.
FSV Frankfurt 9
15.
TuS Koblenz 7
16.
SSV Ulm 1846 Fußball 7
17.
SV Röchling Völklingen 7

Termine

27. Sep., 18:00 - wfv-Pokal

FV Neuhausen - Ulm

30. Sep., 15:30 - 11. Spieltag

SC Freiburg II - Ulm

3. Okt., 15:00 - 12. Spieltag

Ulm - Stuttgarter Kickers

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren