16.03.2017 - UMFELD

Sponsorentreffen mit Stefan Reuter

Weltmeisterlicher Besuch bei den Spatzen: Stefan Reuter macht dem SSV Ulm 1846 Fußball Mut!

Im Gästebuch des SSV Ulm 1846 Fußball hat sich ein weiterer ganz großer Name verewigt: Weltmeister Stefan Reuter war Star-Gast unseres Sponsorentreffens beim langjährigen Hauptsponsor Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm am 14. März. In den letzten Jahren hatte es bei den Spatzen schon ähnliche Veranstaltungen mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann und mit dem gebürtigen Ulmer Fußball-Idol Dieter Hoeneß gegeben.

„Die Wirtschaftskraft in dieser Region, im Großraum Ulm, ist sicher da. Und im Süden Deutschlands ist durchaus noch Platz für einen weiteren Bundesligisten!“, macht der erfolgreiche Manager des Bundesligisten FC Augsburg den Ulmer Spatzen Mut. „Aber es kann nur mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Vereins und des ganzen Umfelds zurück nach oben gehen, und dazu gehört vor allem auch die Infrastruktur: die Rahmenbedingungen müssen passen, vom Nachwuchs-Leistungszentrum über die Trainingsplätze bis vor allem auch hin zu einer neuen Fußball-Arena. Sie ist mittelfristig gesehen die Grundvoraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Vereins.“

Beim Sponsorentreffen verriet Reuter, der als Spieler so ziemlich alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt, dass er vor viereinhalb Jahren nicht als Manager nach Augsburg gegangen wäre, wenn es dort nicht das neue Stadion, die heutige WWK-Arena, gegeben hätte.

An der Talk-Runde mit SÜDWEST PRESSE Sport-Chef Armin Grasmuck und unserem Pressesprecher Ralph Hamann von Radio 7 nahm auch der Sportliche Leiter der Ulmer Spatzen, Lutz Siebrecht, teil; der erinnert sich noch gut daran, wie er – damals als Spieler bei Waldhof Mannheim - dem früheren Bayern- und Dortmund-Profi mit Spitzname „Turbo“ in direkten Duellen öfter als ihm lieb war hinterher laufen musste.

Rund 140 Gäste hatten die gemeinsame Einladung unseres Hauptsponsors SWU und den Ulmer Spatzen angenommen; sie verfolgten nicht nur die Talk-Runde sehr interessiert, sie hörten auch in den Grußworten des SWU-Geschäftsführers und neuen SSV-Verwaltungsratsmitglieds Klaus Eder, unseres Aufsichtsrats-Vorsitzenden Heribert Fritz, der mit Stefan Reuter befreundet ist und des Spatzen-Vorstands Thomas Oelmayer, was sich aktuell rund um den SSV Ulm 1846 Fußball und seine Partner und Sponsoren tut; inzwischen ist die Zahl der Spatzen-Unterstützer auf 180 gestiegen!

Das Schlusswort gehörte Sport-Vorstand Anton Gugelfuß, und der freute sich mit allen Anwesenden über die Zusage des Star-Gasts vom FC Augsburg, dass man sich möglicherweise schon am Schwörwochenende in Ulm wiedersehen könnte – entweder im Rahmen eines Freundschaftsspiels oder eines Blitz-Turniers. Auf jeden Fall wünscht Stefan Reuter unserem Verein und unseren Fans sowie allen Fußball-Anhängern in der Region, dass es mit den Spatzen bald und vor allem nachhaltig wieder nach oben geht!

Das SpatzenTV-Interview mit Stefan Reuter könnt Ihr euch hier anschauen.

Kurztabelle

14.
FSV Frankfurt 9
15.
TuS Koblenz 7
16.
SSV Ulm 1846 Fußball 7
17.
SV Röchling Völklingen 7

Termine

27. Sep., 18:00 - wfv-Pokal

FV Neuhausen - Ulm

30. Sep., 15:30 - 11. Spieltag

SC Freiburg II - Ulm

3. Okt., 15:00 - 12. Spieltag

Ulm - Stuttgarter Kickers

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Digitales Stadionheft
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren