Unsere Spiele

26.03.2017 - TEAM

Nachbericht zum Spiel gegen FC 08 Homburg

Am 30. Spieltag in der Regionalliga Südwest trennten sich der SSV Ulm 1846 Fußball und der FC 08 Homburg in einer ausgeglichenen Partie mit 1:1. David Braig und Torschütze Alper Bagceci mussten verletzungsbedingt aufhören. In der Tabelle behaupten die Spatzen Tabellenplatz sechs.

Das Fazit von SSV-Trainer Stephan Baierl fiel nach der Begegnung gegen Homburg deutlich aus: „Im Endeffekt hat es keine Mannschaft verdient die drei Punkte mitzunehmen und das Ergebnis ist leistungsgerecht.“ 
In der ersten Halbzeit unterliefen den Spatzen viele Fehlpässe und Homburg hätte schon in der 9. Minute das 0:1 markieren können, doch ein Schuss knallte, zum Glück für die Spatzen, nur an die Latte.

Besser machten es die Saarländer in der 22. Spielminute als ein Angriff mit dem Führungstreffer abgeschlossen wurde, sehr zum Unmut der Ulmer Hintermannschaft um Torwart Holger Betz. Die Antwort der Spatzen ließ aber nicht langte auf sich warten. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld erzielte Alper Bagceci den Ausgleich – nur eine Minute nach dem Gästetor. Pech hatte der Ulmer Torschütze in der 58. Minute: Nach einem Aufprall mit der Hüfte am Spielfeldrand musste er den Platz vorzeitig verlassen. In der ersten Halbzeit musste Stürmer David Braig bereits in der 11. Minute mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden.

Die größten Möglichkeiten das Ergebnis doch noch zugunsten des SSV zu drehen hatte der für David Braig eingewechselte Janik Michel. In der 70. Minute scheiterte er mit einem Drehschuss und nur sieben Minuten später wurde ein platzierter Kopfball im letzten Moment abgewehrt.

Selbstkritisch ob der eigenen Spielweise und Chancenverwertung fiel auch die Analyse von SSV-Kapitän Florian Krebs aus: „Wir haben uns zu viel mit dem Schiedsrichter und allem anderen beschäftigt als mit der eigenen Leistung. Von daher geht das Ergebnis in Ordnung.“

Mit dem Unentschieden bleibt der SSV Ulm 1846 Fußball mit nun 42 Punkten auf Tabellenplatz sechs. Am kommenden Samstag (01.04.) geht es für die Spatzen zum TSV Steinbach. Über das Spiel berichten wir im SSV-Liveticker

Stimmen zum Spiel gegen den FC 08 Homburg auch auf SpatzenTV


Der SSV spielte mit:

Betz, Krebs, Pangallo, Celiktas, Fassnacht, Göhlert, Bagceci (58. Graciotti), Nierichlo, Sauter, Rathgeber (84. Barwan), Braig (12. Michel)

Tore:

0:1 Eichmann ( 22.)
1:1 Bagceci (23.)

Zuschauer:

1626

Kurztabelle

7.
VfB Stuttgart II 52
8.
TuS Koblenz 52
9.
SSV Ulm 1846 Fußball 51
10.
KSV Hessen Kassel 49

Termine

24. Jun., 17:00 - Testspiel

FC Sonthofen - Ulm

1. Jul., 17:00 - Testspiel in Illerrieden

Ulm - VfR Aalen

8. Jul., 14:00 - Ulm

FC Augsburg U23 - Ulm

Fanshop des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sponsoring beim SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Fußballschule des SSV Ulm 1846 Fußball e.V.
Sei live dabei!



Unsere Sponsoren